Home > Shopify > Online-Kurs > Wieso zahlst du monatlich?

Wieso zahlst du monatlich?

Lesezeit: 2 min.

Wieso zahlst du monatlich?

 

Wir buchen monatlich einen Betrag für die Nutzung unseres Online-Kurses ab.

 

Wieso?

 

Wir buchen monatlich, da wir somit einen geringeren Preis, als er in diesem Markt üblich ist, nehmen können. Dies ermöglicht es auch Nutzern mit einem geringeren Budget unsere Inhalte einzusehen. Hinzu kommt, dass wir unsere Kurse möglichst aktuell halten und einen guten Support anbieten möchten. Kurs-Updates erzeugen jedoch weitere Kosten und Arbeitsaufwände. Ein monatliches Abonnement, zu einem angemessenen Preis, ist hier die fairste Lösung.

 

Vorteile

 

Für dich entstehen durch ein monatliches Abonnement viele Vorteile.

  • Geringere Gebühr
  • Ggf. Updates
  • Kundensupport

 

Empfehlung

 

Vielleicht fragst du dich, wie lange du unseren Kurs abonnieren solltest. Wir empfehlen jedem Mitglied eine Dauer von 1 bis 3 Monaten. 

Gerne erklären wir dir auch, warum.

Hier ein Use-Case: Max hat einen 9-5 Job bei einem mittelständischen Unternehmen. Nach seiner Arbeit freut er sich schon auf darauf, seine Familie zu treffen. Abends geht Max gerne mal mit seinen Freunden Essen und das ein oder andere Kölsch trinken 🍻. Letztens hat Max von einem Kurs gehört, der ihm neben seinem 9-5 Job ein helfen möchte, Selbständig zu werden. Das findet er natürlich interessant und möchte sich gleich an den Kurs setzten. Leider dauert der Kurs keine ein oder zwei, sondern zwanzig Stunden. So viel Zeit hat Max an einem Abend leider nicht, schließlich muss er normal arbeiten und möchte sich am Abend Zeit für seine Familie und Freunde nehmen. Doch da kommt ihm eine Idee, er könne doch einfach am Wochenende die üblichen eins, zwei Stunden (Spielfilmlänge) den Kurs ansehen und hat immer noch genügend Zeit für sich und seine Nächsten. Da Max jedes Wochenende zwei Stunden den Kurs schaut, benötigt er etwas mehr als einen Monat, bis er mit dem ganzen Kurs fertig ist. Er möchte jedoch gleich anfangen und setzt das Gelernte in der Praxis um. Max ist in der Mitte des zweiten Monats fertig geworden und möchte noch einmal alles überprüfen, da er natürlich unnötige Fehler vorbeugen will. Am Ende des zweiten Monats ist Max vollständig fertig mit seiner Umsetzung und kündigt den Kurs. Alles läuft gut, Max hat seine ersten Umsätze und freut sich, dass er sich neben dem 9-5 Job weiterbilden konnte. Doch nach einiger Zeit hat er ein Problem, schreibt dem Support und schafft es dank der schnellen Hilfe, das Problem noch rechtzeitig zu beheben.

Was können wir dem Beispiel entnehmen?

  • Im Durchschnitt ist eine Lerndauer + gleichzeitige Umsetzung der Inhalte innerhalb von zwei Monaten angemessen.
  • Es empfiehlt sich, ausreichend lange Pausen zwischen den gelernten Inhalten zu platzieren, um bereits gelerntes nicht zu überschreiben.
  • Auch nach der Kündigung kann man sich auf einen schnellen Support verlassen, Kurs-Mitglieder werden dennoch im Support präferiert.

 

Nachteile

 

Das monatliche Abonnement hat dann Nachteile, wenn du den Kurs für immer anschauen und behalten möchtest, da nach der Kündigung deines Abonnements, der Zugriff auf den Kurs, zur nächsten Zahlungsperiode, verfällt.

Benötigst du nach einiger Zeit jedoch Hilfe, kannst du vollkommen flexibel den Kurs erneut abonnieren. Wir arbeiten derzeit an einem System, welches ehemaligen Kunden einen vergünstigten Zugang zu dem jeweiligen Online-Kurs gewährt, dieses ist jedoch noch nicht fertig.

Datenschutz | Impressum